Über das Europäische Jahr

Dies ist die offizielle Internetseite des Europäischen Jahres der Kreativität und Innovation. Hier erfahren Sie Neuigkeiten zu wichtigen Veranstaltungen 2009, Informationen zu Projekten und Anleitungen zur Teilnahme am Europäischen Jahr.

Hauptziele des Europäischen Jahres der Kreativität und Innovation 2009

Das Europäische Jahr der Kreativität und Innovation soll das Bewusstsein für die Bedeutung der Kreativität und Innovation für die persönliche, soziale und wirtschaftliche Entwicklung schärfen. Es soll außerdem erprobte Methoden für die Praxis verbreiten, Bildung und Forschung fördern und die politische Diskussion zu verwandten Themen voranbringen.

 

Kernbotschaft

Kreativität und Innovation tragen sowohl zu wirtschaftlichem Wohlstand als auch zum gesellschaftlichen und individuellen Wohlbefinden bei.

Zielgruppen

Die Aktivitäten im Rahmen des Europäischen Jahres der Kreativität und Innovation 2009 sollen eine Reihe4 verschiedener Gruppen ansprechen, darunter junge Leute, Bildungsträger, Unternehmen und politische Entscheidungsträger wie auch die Öffentlichkeit im Allgemeinen. Zivilgesellschaftliche Organisationen werden dazu aufgerufen, sich auf europäischer, nationaler und lokaler Ebene zu engagieren.

Hauptbeteiligte

Auf EU-Ebene ist die Generaldirektion (GD) Bildung und Kultur der Europäischen Kommission für die Durchführung des Europäischen Jahres der Kreativität und Innovation 2009 zuständig, in Zusammenarbeit mit der Generaldirektion Unternehmen und Industrie. Andere Generaldirektionen die sich mit verwandten Politikbereichen beschäftigen führen ebenfalls wichtige Aktionen durch. Das Europäische Parlament, der Ausschuss der Regionen sowie der Wirtschafts- und Sozialausschuss liefern mit der Ausführung von einigen wichtigen Aktivitäten ebenfalls Beiträge zum Europäischen Jahr.

In jedem EU-Mitgliedsland ist ein Nationaler Koordinator, meistens ein Vertreter des Bildungsministeriums, für die Koordination und Umsetzung des Europäischen Jahres auf Landesebene zuständig.

Übergeordnete Zusammenhänge

Das Europäische Jahr der Kreativität und Innovation 2009 findet im Zusammenspiel mit mehreren EU-Initiativen statt, deren gemeinsames Ziel die politische Förderung von Kreativität und Innovation ist. Zu diesen Initiativen gehören:

  • Die Empfehlung des Europäischen Parlamentes und des Rates über Schlüsselkompetenzen für Lebenslanges Lernen
  • Entschließungen des Rates zu den neuen Kompetenzen für neue Beschäftigungen
  • Eine breit angelegte Innovationsstrategie für die EU
  • Entschließungen des Rates zu den neuen Kompetenzen für neue Beschäftigungen
  • Europäische Zusammenarbeit in der Politik zur allgemeinen und beruflichen Bildung
  • Europäische Kulturagenda im Zeichen der Globailisierung

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei den offiziellen Dokumenten des Europäischen Jahres.

Logo: European Year of Creativity and Innovation 2009